Das Schweizer Expeditionsschiff

Die Plätze in Forschungsschiffen sind heiss begehrt und jahrelang ausgebucht. Mit Touristenschiffen können die geplanten Filmreise- und Schulungsprojekte nicht realisiert werden. Wir haben uns deshalb entschlossen, ein eigenes Expeditionsschiff zu suchen, das für diese Aufgabe geeignet ist und unseren ökologischen Kriterien genügt. Unsere Wahl fiel auf den im Jahr 2009 zum Expeditionsschiff umgebauten Fischkutter „SAN GOTTARDO“. Zur Zeit liegt das rund 21m lange Stahlschiff in der Werft in Holland und wird für unsere Anforderungen umgerüstet.

Für kleine Reisegruppen ist das Schiff MV „SAN GOTTARDO“ ideal. Es garantiert unabhängige Mobilität in den vom Klimawandel am meisten betroffenen Regionen der Arktis und Antarktis. Modernste Ausrüstung und komfortable Kabinen erlauben der Crew und Besatzung auch monatelanger Aufenthalt in extremen Regionen.


Salon

Bar

Vierbettkabine

Doppelbettkabine

Zweitbettkabine

MV "SAN GOTTARDO"